HTTP / WebDav Methoden

Posted: 3rd Februar 2015 by Thorben Hemmler in Serveradministration

HTTP selbst definiert acht Methoden:

  • GET / PUT / DELETE
    Eine Ressource anfordern, schreiben oder löschen
    (WebDav: DELETE Þ eine Collection löschen)
  • POST
    Informationen an den Server Übermitteln (Formulardaten
  • HEAD
    Ähnlich wie GET. Unterschied liegt darin, dass der Server in seinem Response keinen Message Body zurückgeben muss.
  • OPTIONS
    Information über eine Kommunikation anfordern, ohne eine Aktion auszuführen
  • TRACE
    Für Test- und Diagnosezwecke (Request-/Responsekette prüfen)
  • CONNECT
    Reserviert für das Tunneling bei Proxies

Weitere sieben Methoden von WebDav:

  • LOCK
    Setzt für den Überschreibschutz eine Sperre auf eine Collection oder Ressource
  • UNLOCK
    Gibt eine gesperrte Collection oder Ressource wieder frei
  • PROPFIND
    Liest Metadaten von Ressourcen oder Collections
  • PROPPATCH
    Schreibt Metadaten von Ressourcen oder Collections
  • COPY
    Kopiert Collections und Ressourcen innerhalb eines zusammenhängenden Namensraumes
  • MOVE
    Verschiebt Collections und Ressourcen innerhalb eines zusammenhängenden Namensraumes
  • MKCOL
    Erzeugt eine neue Collection